Beratungs- und Behandlungsangebote

Diplom-Psychologe Gerd Huss

 

Beratung

Anlass kann eine Beratung zur individuellen Abklärung Ihrer Situation in Bezug auf eine mögliche Burnout-Problematik, Übermittlung zu geeigneten medizinischen Praxen oder Organisation eines geeigneten Klinikplatzes - z.B. auch für psychosomatische Störungen oder Entzug, ggf. Erstellung eines entsprechenden Gutachtens sein.


Einzelbehandlung / Psychotherapie

Nach einem ersten Kennenlernen und Sondierungsgespräch wird von Ihnen und mir über eine Probephase von 5 Sitzungen zu entscheiden sein.

Nach dieser Probephase wird erneut von Patient und Therapeuten jeweils individuell über eine Weiterführung der Behandlung  entschieden. Im positiven Fall sind  die Therapieziele zu konkretisieren und die Dauer des Behandlungsangebots vorläufig zu bestimmen.

In der Einzelbehandlung finden die Sitzungen insbesondere in der ersten Phase in einem wöchentlichen Turnus statt; die Termine werden zeitlich gemeinsam vereinbart und sind verbindlich.

Behandlung im Paar- bzw. Familientherapie - Setting

Anlass kann eine mögliche Burnout-Problematik sein oder ein Konflikt in der Beziehung des Paares oder eine schwierige Lebenssituation der Familie oder eines einzelnen Familienmitglieds, das gemeinsam bearbeitet werden soll. Häufig empfiehlt es sich bei Verhaltensauffälligkeiten oder bei Leistungseinbrüchen von Kindern das Setting von Familienkonferenzen zu wählen.

Nach einem ersten Kennenlernen und Sondierungsgespräch wird von Ihnen und mir über eine Probephase zu entscheiden sein.

Behandlungsangebote zur "Klinischen Hypnose"

Diese können Sie inklusive Fallbeispielen auf meiner speziell dafür angelegten Webseite www.hypnosetherapie-hessen.de lesen. Klicken Sie einfach auf diesen Link.

Maßnahmen in Organisationen

Firmen oder Bildungsträger suchen zuweilen Beratung, Coachingpartner, Referenten für Vorträge oder Seminarleiter. Hierfür gelten separate Berechnungsgrundlagen. Sprechen Sie mich hierzu an.

Kosten

Die Kosten werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Bei den Privaten Krankenkassen ist es unterschiedlich und im Einzelfall zu prüfen, inwieweit diese eine bestimmte Anzahl von Sitzungen innerhalb eines Versicherungsjahrs voll zahlen oder sich an den Kosten teilweise beteiligen. Das ist von Kasse zu Kasse sehr unterschiedlich geregelt; zuweilen sind Zuzahlungen erforderlich.

Individuelle Vereinbarung: In jedem Fall, ob gesetzlich oder privat versichert, biete ich Selbstzahlern oder solchen die einen Teilbetrag selbst finanzieren müssen an, gemeinsam über individuelle Kostenmodelle zu sprechen. Die Höhe meines Honorars entspricht maximal dem üblichen Gebührensatz bei Gutverdienern - bei finanziell belasteten Verhältnissen bzw. für Studenten und Azubis biete ich dafür um bis zu 50 % Ermäßigung an.

Behandlung bei Selbständigen

Gerd Huss übernimmt auch Beauftragungen von Selbstständigen als Coachingpartner. Bei diesen Behandlungen steht dann formal bzw. auf der Rechnung der Aspekt der Persönlichkeitsentwicklung im Vordergrund. Hierfür wird eine steuerlich unmittelbar wirksame Rechnung ausgewiesen, die von den Finanzämtern als Weiterbildungs- bzw. Werbungskosten anerkannt werden.

Kontaktaufnahme und telefonische Sprechstunde:

Bei Fragen vorab oder bezüglich eines Therapieplatzes bzw. Termins können Sie mich üblicherweise in meinen telefonischen Sprechstunde Freitags zwischen 9.00 und 10.00 Uhr oder alternativ Montags zwischen 19.00 und 19-30 erreichen unter der Telefon Nr. 0151-28822764.

Sie können sich auch an mich per E-Mail wenden - gerne rufe ich Sie dann zurück. Wir können Termine klären, wann sie in der Praxis für Hypnotherapie Bad Homburg oder in der Praxis für Hypnotherapie Gießen stattfinden können. In der Regel haben Sie keine längeren Wartezeiten als 2-3 Wochen für ein Erstgespräch. Dasselbe gilt für Paartherapien.

Sie können sich auch an mich per E-Mail wenden - gerne rufe ich Sie dann zurück. E-Mail:info@burnout-hessen.de